Krankenstand 2014: Frauen fehlen nicht häufiger als Männer

ams-Grafik 1

07.09.15 (ams). Der Krankenstand von Männern und Frauen war 2014 in fast allen Altersgruppen ähnlich hoch. Lediglich ab 55 Jahren legen Männer stärker zu als Frauen. Unterschiede ergeben sich jedoch bei den Ursachen. Männer fehlen meist wegen Verletzungen und Muskel-Skelett-Erkrankungen, Frauen hingegen eher wegen Psychischer und Atemwegserkrankungen.


Zum ams-Thema 03/15