Referent (m/w/d) Unternehmensentwicklung des Geschäftsführenden Vorstands

Motiv: Kanute



 

Arbeitgeber: AOK-Bundesverband
Standort: Berlin
Bewerbungsfrist: 1. Februar 2022
Bereich: Geschäftsführender Vorstand
Beschäftigungsart: Vollzeit, unbefristet

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie

  • Aktive Koordination und Gestaltung des Prozesses der kontinuierlichen Unternehmensentwicklung im AOK-Bundesverband
  • Unterstützung des Geschäftsführendes Vorstandes bei der Koordination des Strategieprozesses der AOK-Gemeinschaft auf der Ebene von Vorstands- und Selbstverwaltungsgremien, bspw. durch Planung und Durchführung von Workshops sowie Zeit-Maßnahmen-Planung und Umsetzungsbegleitung
  • Bereichsübergreifende Koordination und Bearbeitung ausgewählter strategischer Fragestellungen im AOK-Bundesverband

Das bringen Sie mit

  • (Fach-)Hochschulabschluss der Politik-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Umfassende Erfahrung in Bezug auf die Unternehmens- und Organisationsentwicklung in großen Organisationen
  • Fundierte Kenntnisse im Gesundheitswesen und Erfahrung in den politischen Prozessen
  • Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Workshops
  • Konzeptionelles und strategisches Denken, Fähigkeit zur Analyse und Kommunikation komplexer Zusammenhänge sowie zur Entwicklung und Präsentation strategischer und operativer Lösungsansätze
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie Zuverlässigkeit
  • Freude an der Arbeit im Team und in Projekten

Das sind Ihre Vorteile

  • Sichere Perspektiven bei einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen
  • Großer Gestaltungsfreiraum in Ihrer täglichen Arbeit
  • Vielfältige Chancen Beruf, Familie und Privatleben zu vereinbaren

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 1. Februar 2022 über unser Online-Bewerbungsformular. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus Datenschutzgründen nur Bewerbungen über unser Online-Formular annehmen können.

Jetzt bewerben!

Die Stelle ist für schwerbehinderte Menschen geeignet.

Kontakt

Dr. Henner Schellschmidt
Telefon (030) 346 46-24 61

Personalabteilung
Telefon (030) 346 46-28 82