vorlesen

Termine und Veranstaltungen

Wie steht’s eigentlich ums Krankenhausstrukturgesetz?

(24.02.17) Wie die Umsetzung der Qualitätsagenda des Krankenhausstrukturgesetzes (KHSG) voranschreitet, ist zentrales Thema eines Kongresses von AOK-Bundesverband und der "Stiftung Initiative Qualitätskliniken" (SIQ!) am 18. und 19. Mai in Berlin. Zu den Gästen zählt unter anderen Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe. Mit dem KHSG will die Bundesregierung insbesondere den Aspekt Qualität als weiteres maßgebliches Kriterium in der Krankenhausplanung verankern.

Weitere Infos zum Programm und zur Anmeldung
 

Pressekonferenz: Krankenhaus-Report 2017

(14.02.17) Der positive Zusammenhang zwischen der Häufigkeit einer Behandlung im Krankenhaus und dem Behandlungsergebnis ist belegt. Daher gib es für bestimmte Indikationen eine Vorgabe von Mindestzahlen an Eingriffen, die eine Klinik erfüllen muss, wenn sie diese Behandlung vornehmen will. Doch wie sieht es in der Praxis aus? Was muss geschehen, um diese sogenannten Mindestmengen voranzubringen? Antworten darauf gibt der Krankenhaus-Report 2017, der am 28. Februar auf einer Pressekonferenz vorgestellt wird.

Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

Gesundheits- und sozialpolitischer Veranstaltungskalender

(In Zusammenarbeit mit  der Presseagentur Gesundheit - eine Auswahl aus dem Terminticker)

Ort
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstraße 22-23, 10117 Berlin
Veranstalter
Berlin Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstraße 22 - 23, 10117 Berlin
Fon
030 - 20 37 00
Fax
030 - 20 37 06 00
Website
Ort
Freie Universität Berlin – Henry-Ford-Bau, Garystraße 35, 14195 Berlin
Veranstalter
Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie e.V., Jägerstr. 51, 10117 Berlin
Fon
030 - 20 64 82 43
Website
Ort
Deutscher Bundestag, Jakob-Kaiser-Haus, Dorotheenstraße 100, 10117 Berlin
Veranstalter
CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Platz der Republik 1, 11011 Berlin
Website
Ort
Tieranatomisches Theater der Humboldt-Universität, Philippstraße 12/13; Campus Nord Haus 3, 10115 Berlin
Veranstalter
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Binger Straße 173, 55216 Ingelheim am Rhein
Fon
06132 - 770
Fax
06132 - 77 30 00
Ort
Leibniz-Saal der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Markgrafenstr. 37, 10117 Berlin
Veranstalter
Deutscher Ethikrat, Jägerstraße 22 - 23, 10117 Berlin
Fon
030 - 20 37 02 42
Fax
030 - 20 37 02 52
Ort
Station Berlin (Gleisdreieck), Luckenwalder Straße 4–6, 10963 Berlin
Veranstalter
Deutscher Pflegerat e.V., Postfach 303220, 10729 Berlin
Fon
030 - 21 91 57 57
Fax
030 - 21 91 57 77
Ort
Estrel Hotel & Convention Center Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin
Veranstalter
Bibliomed Medizinische Verlagsgesellschaft mbH, Stadtwaldpark 10, 34201 Melsungen
Fon
05661 - 73 44 0
Fax
05661 - 83 60
Ort
Steigenberger Hotel Am Kanzleramt, Ella-Trebe-Str. 5, 10557 Berlin
Veranstalter
Deutsche Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin e.V., Panoramastr. 1, 10178 Berlin
Fon
030 - 55 57 98 55
Fax
030 - 55 57 98 56
Ort
Sofitel Hotel Kurfürstendamm, Augsburger Straße 41, 10789 Berlin
Veranstalter
Forum-Institut für Management GmbH, Vangerowstr. 18, 69115 Heidelberg
Fon
06221 - 50 05 00
Fax
06221 - 50 05 05
Ort
Thomas-Dehler-Haus, Reinhardtstraße 14, 10117 Berlin
Veranstalter
Bundesverband der Arzneimittelhersteller e.V., Ubierstraße 71 - 73, 53173 Bonn
Fon
0228 - 95 74 50
Fax
0228 - 95 74 59 0
Website
Ort
Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstraße 58/59, 10117 Berlin
Veranstalter
Berlin Chemie AG, Glienicker Weg 125 - 127, 12489 Berlin
Fon
030 - 67 07 0
Fax
030 - 67 07 21 20
Ort
Kalkscheune, Johannisstraße 2, 10117 Berlin
Veranstalter
Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V., Bürgerstr. 44, 37073 Göttingen
Fon
0551 - 797744-26
Fax
0551 - 797744-66
Website
Ort
Kalkscheune, Johannisstraße 2, 10117 Berlin
Veranstalter
Deutsche Krebsgesellschaft e.V., Kuno-Fischer-Straße 8, 14057 Berlin
Fon
030 - 32 29 32 90
Fax
030 - 32 29 32 96 6
Ort
Radisson Blu Hotel Hamburg, Marseiller Straße 2, 20355 Hamburg
Veranstalter
Bundesverband Medizintechnologie e. V., Reinhardtstraße 29 b, 10117 Berlin
Fon
030 - 24 62 55 0
Fax
030 - 24 62 55 99
Website
Ort
Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Veranstalter
Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Fon
030 - 27 58 38 0
Website
Ort
Vertretung des Saarlandes beim Bund, In den Ministergärten 4, 10117 Berlin
Veranstalter
Teltower Kreis, Kurfürstenstraße 31, 14467 Potsdam
Fon
0331 - 27 57 019
Fax
0331 - 27 57 015
Ort
Hotel Aquino, Hannoversche Straße 5 b, 10115 Berlin
Veranstalter
Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V., Heilsbachstraße 30, 53123 Bonn
Fon
0228 - 98 72 70
Fax
0228 - 64 20 02 4
Ort
Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Veranstalter
Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Fon
030 - 27 58 38 0
Website
Ort
Messe Berlin, Messedamm 22, 14055 Berlin
Veranstalter
Bundesverband für Gesundheits-IT e. V., Taubenstraße 23, 10117 Berlin
Fon
030 - 20 62 25 820
Fax
030 - 20 62 25 869
Ort
Hotel Palace Berlin, Budapester Straße 45, 10787 Berlin
Veranstalter
Deutsche Hochschulmedizin e.V., Alt-Moabit 96, 10559 Berlin
Fon
030 - 64 49 85 590
Ort
Hotel Aquino, Hannoversche Straße 5 b, 10115 Berlin
Veranstalter
Katholischer Krankenhausverband Deutschlands e.V., Reinhardtstraße 13, 10117 Berlin
Fon
030 - 28 44 47 30
Website
Ort
Congress Center Rosengarten, Rosengartenplatz 2, 68168 Mannheim
Veranstalter
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V., Irenenstraße 1, 65189 Wiesbaden
Fon
0611 - 20 58 04 00
Fax
0611 - 20 58 04 046
Website
Ort
Seminaris Campushotel Berlin, Takustraße 39, 14195 Berlin
Veranstalter
Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V., Am Zirkus 2, 10117 Berlin
Fon
030 - 36 42 81 60
Fax
030 - 36 42 81 61 1
Website
Ort
Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Veranstalter
Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Fon
030 - 27 58 38 0
Website
Ort
Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstraße 58/59, 10117 Berlin
Veranstalter
Hochschule Neubrandenburg, Brodaer Straße 2, 17033 Neubrandenburg
Fon
0395 - 5693-0
Fax
0395 - 5693-9999
Website
Ort
Ramada Hotel Berlin-Alexanderplatz, Karl-Liebknecht-Straße 32, 10178 Berlin
Veranstalter
Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V., Mielenforster Straße 2, 51069 Köln
Fon
0221 - 68 90 90
Fax
0221 - 68 32 04
Website
Ort
Hannover Congress Centrum, Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover
Veranstalter
Bundespsychotherapeutenkammer, Klosterstraße 64, 10179 Berlin
Fon
030 - 27 87 85 0
Fax
030 - 27 87 85 44
Website
Ort
Seminaris Campushotel Berlin, Takustraße 39, 14195 Berlin
Veranstalter
Stiftung SIQ Initiative Qualitätskliniken gGmbH, Friedrichstraße 60, 10117 Berlin
Fon
030 - 32 50 36 50
Ort
Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Veranstalter
Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Fon
030 - 27 58 38 0
Website
Ort
Evangelische Bildungsstätte auf Schwanenwerder gGmbH, Inselstraße 27 - 28, 14129 Berlin
Veranstalter
Evangelische Akademie zu Berlin, Charlottenstraße 53 - 54, 10117 Berlin
Fon
030 - 20 35 55 00
Fax
030 - 20 35 55 50
Website
Ort
Hamburg Messe & Congress GmbH, Messeplatz 1, 20357 Hamburg
Veranstalter
Deutsche Diabetes Gesellschaft, Albrechtstraße 9, 10117 Berlin
Fon
030 - 31 16 93 70
Fax
030 - 31 16 93 72 0
Ort
AOK-Bundesverband, Rosenthaler Straße 31, 10178 Berlin
Veranstalter
AOK-Bundesverband GbR, Rosenthaler Straße 31, 10178 Berlin
Fon
030 - 34 64 60
Fax
030 - 34 64 60 25 02
Website
Ort
Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Veranstalter
Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Fon
030 - 27 58 38 0
Website
Ort
ewerk Berlin, Wilhelmstraße 43, 10117 Berlin
Veranstalter
Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V., Hausvogteiplatz 13, 10117 Berlin
Fon
030 - 20 60 42 11
Fax
030 - 20 60 42 09
Website
Ort
Kongresshalle am Zoo Leipzig, Pfaffendorfer Straße 31, 04105 Leipzig
Veranstalter
Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte, Axel-Springer-Straße 54 B, 10117 Berlin
Fon
030 - 32 59 73 418
Fax
030 - 32 59 73 419
Website
Ort
Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Veranstalter
Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Fon
030 - 27 58 38 0
Website
Ort
AOK-Bundesverband, Rosenthaler Straße 31, 10178 Berlin
Veranstalter
AOK Bundesverband, Rosenthaler Str. 31, 10178 Berlin
Fon
030 - 34 64 62 31 0
Fax
030 - 34 64 62 50 2
Website
Ort
Berliner Freiheit, Berliner Freiheit 2, 10785 Berlin
Veranstalter
AOK-Bundesverband GbR, Rosenthaler Straße 31, 10178 Berlin
Fon
030 - 34 64 60
Fax
030 - 34 64 60 25 02
Website

Ältere Veranstaltungen

Pressekonferenz: Qualitätsmonitor 2017

Wie ist es um die Qualität der medizinischen Versorgung in den Krankenhäusern bestellt? Antworten darauf geben die Gesundheitsstadt Berlin, das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) und der AOK-Bundesverband im "Qualitätsmonitor 2017", den sie auf einer gemeinsamen Pressekonferenz am 29. November in Berlin vorgestellt haben.

Weitere Informationen und umfangreiches Medienmaterial

 

Pressekonferenz: Studie zu Studierendenstress

Wie gestresst sind die Studierenden an Deutschlands Universitäten und Hochschulen? Wie gehen sie mit Belastungssituationen um? Diesen Fragen sind die Universitäten Potsdam und Hohenheim im Auftrag des AOK-Bundesverbandes in einer der bislang größten Studien zu dem Thema nachgegangen. Die Studienergebnisse wurden am 11. Oktober 2016 auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Berlin vorgestellt.

Weitere Infos und Ergebnisse der Studie

 

Pressekonferenz: Arzneiverordnungs-Report 2016

Der Arzneimittelmarkt erlebt in den vergangenen Jahren trotz bestehender gesetzlicher Regulierungen eine starke Ausgabendynamik. Wie haben sich die Verordnungszahlen und Umsätze entwickelt? Welche Arzneimittelgruppen sind die Kostentreiber? Wie beeinflussen Änderungen der Arzneimittelzulassung auf europäischer Ebene die Versorgung? Antworten darauf gaben die Autoren des Arzneiverordnungs-Reports 2016 auf einer Pressekonferenz am 26. September in Berlin.

Weitere Informationen, Analysen und Materialien für die Medien

 

Pressekonferenz: Fehlzeiten-Report 2016

Das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) hat erstmals den Zusammenhang zwischen Unternehmenskultur und Gesundheit der Belegschaft untersucht. Inwieweit eine gute Unternehmenskultur  die Gesundheit der Mitarbeiter fördert, ist Schwerpunktthema des Fehlzeiten-Reports 2016.  Die Ergebnisse dieser Untersuchung sowie weitere Daten präsentieren WIdO und AOK-Bundesverband am 12. September 2016.

Weitere Informationen und Ergebnisse des Fehlzeiten-Reports 2016

 

Deutscher Pflegetag 2016: Was ändert sich für pflegende Angehörige?

"Mehr Zeit, mehr Beratung, mehr Entlastung?! Was ändern die Pflegereformen für pflegende Angehörige?" - unter diesem Motto stand die Veranstaltung des AOK-Bundesverbandes auf dem Deutschen Pflegetag 2016 in Berlin. Pflegende Angehörige konnten sich über die Neuerungen durch die Pflegereformen informieren sowie mit den pflegepolitischen Sprechern der Koalitionsfraktionen und Praktikern vor Ort diskutieren.

Weitere Infos zur Veranstaltung und zum Deutschen Pflegetag 2016

 

Pressekonferenz: Pflege-Report 2016

Wie stark sind Menschen, die zu Hause Angehörige pflegen, durch den Pflegealltag belastet? Welche Entlastungsangebote kennen sie, welche nehmen sie in Anspruch? Antworten darauf gibt der Pflege-Report 2016, den das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) und der AOK-Bundesverband auf einer Pressekonferenz am 7. März 2016 in Berlin vorgestellt haben. Der Schwerpunkt des aktuellen Reports: "Die Pflegenden im Fokus".

Weitere Informationen und Materialien der Pressekonferenz

 

Pressekonferenz: Krankenhaus-Report 2016

Wenn es darum geht, die Grenze zwischen ambulanter und stationärer Versorgung durchlässiger zu machen, präsentiert sich Deutschland als Flickenteppich von Einzellösungen. Das ist ein Ergebnis des Krankenhaus-Reports 2016. Weitere Ergebnisse und Lösungsansätze präsentierten der AOK-Bundesverband und das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) zusammen mit dem Mitherausgeber des Krankenhaus-Reports, dem Gesundheitsökonomen Prof. Dr. Jürgen Wasem, und dem Vorsitzenden der Gesundheitsweisen, Prof. Dr. Ferdinand Gerlach, am 29. Februar 2016.

Weitere Infos und Materialien der Pressekonferenz