vorlesen

ams-Ratgeber 03/17

Foto: Schwangere

Mit dem Pulsoxymetrie-Screening können Ärzte schwere Herzfehler bei Neugeborenen frühzeitig erkennen und behandeln. Die neue Früherkennungsuntersuchung ist freiwillig und kostenfrei. Weitere Themen der aktuellen Ratgeber-Ausgabe des AOK-Medienservice (ams): Wie sich die Reisekrankheit vorbeugen lässt; ein passendes Krankenhaus für die Operation finden; die Infektionskrankheit Tuberkulose erkennen und behandeln; wie Gewalt in der Pflege entstehen kann; Gabriele Tammen-Parr erläutert im Interview, wie die Beratungsstelle "Pflege in Not" pflegenden Angehörigen hilft. 

 

ams-Ratgeber 03/17