vorlesen

ams-Ratgeber 01/17

Foto: Abhorchen Baby

Entwickelt sich ein Kind gesund und altersgemäß? Das prüft der Kinder- und Jugendarzt in regelmäßigen Abständen bei den sogenannten U1 bis U9. Diese kostenfreien Früherkennungsuntersuchungen für Kinder bis zum sechsten Lebensjahr sind komplett überarbeitet worden. Weitere Themen der aktuellen Ratgeber-Ausgabe des AOK-Medienservice (ams): Wie Tinnitus-Patienten lernen können, mit ständigen Ohrgeräuschen zu leben; was das Metabolische Syndrom ist und wie man vorbeugt; warum viele Beschäftigte ihre Pausen als wenig erholsam erleben; was sich in der Pflege ändert.

ams-Ratgeber 01/17