vorlesen

ams-Ratgeber 05/16

Foto: Kinderschwimmen

Am besten sollten Kinder zwischen dem vierten und fünften Geburtstag mit dem Schwimmen beginnen - idealerweise lernen sie dies bei Organisationen und Vereinen, die gut ausgebildete Schwimmlehrerinnen und Schwimmlehrer haben und die den Kindern sicher, geduldig und mit viel Freude das Schwimmen beibringen. Weitere Themen der  Mai-Ausgabe des ams-Ratgebers sind: Warum E-Zigaretten nicht harmlos sind; mit einer neuen Faktenbox will die AOK Jugendlichen und Erwachsenen die Entscheidung für oder gegen eine Impfung erleichtern; was es heißt, an dem Tourette-Syndrom zu leiden und Zeitmanagement: So klappt die Selbstorganisation.

ams-Ratgeber 05/16