vorlesen

Von 100 Euro der GKV-Ausgaben entfielen ...

ams-Grafik 1: KV 45

15.12.17 (ams). In den ersten neun Monaten 2017 haben die gesetzlichen Krankenkassen einen Überschuss von rund 2,52 Milliarden Euro erzielt. Damit stiegen die Finanzreserven der Krankenkassen bis Ende September auf rund 18,6 Milliarden Euro. Nach den ersten beiden Quartalen hatte der Überschuss bei 1,41 Milliarden Euro gelegen. Alle Kassenarten konnten ihr Finanzergebnis im Jahresverlauf Quartal für Quartal verbessern.


Zum ams-Politik 12/17