vorlesen

"Die Regelungsdefizite, ...

ams-Zitat: Olaf Woggan, Vorstandsvorsitzender der AOK Bremen/Bremerhaven, in „weiter.gehen > AOK-Positionen zur Gesundheitspolitik nach der Bundestagswahl 2017

Foto: Olaf Woggan

Olaf Woggan

13.07.17 (ams) ... die wir in der Versorgung mit Medizinprodukten beklagen, sind immer wieder die gleichen, ganz egal, ob es um Brustimplantate, um Herzschrittmacher oder um Hüftgelenkersatz geht. Wir sind beim Patientenschutz bei Weitem noch nicht dort, wo wir hinwollen. Bei neuen Arzneimitteln ist eine frühe Nutzenbewertung selbstverständlich, aber Hochrisiko-Medizinprodukte werden nur unter Umständen nutzenbewertet. Hier muss nachgebessert werden. Außerdem müssen wir, die Krankenkassen, die betroffenen Patienten benachrichtigen können. Dafür müssen die Produktinformationen in den Abrechnungsdaten ergänzt werden."

Die Website zur Bundestagswahl 2017:

www.gesunde-wahl.de

Zahlen, Fakten und Positionen