vorlesen

ams-Politik 02/17

Grafik Vollzeitquote Pflegepersonal

Noch kurz vor der geplanten Verabschiedung des "Gesetzes zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung" (HHVG) hat der Gesundheitsausschuss des Bundestags für den 13. Februar 2017 eine weitere Sachverständigen-Anhörung angesetzt. Im Mittelpunkt: Änderungsanträge, mit denen die Regierungsfraktionen eine Beeinflussung ärztlicher Diagnosen verhindern und eine zusätzliche Diagnosevergütung für Ärzte verbieten wollen. Dieses Vorhaben unterstützt der AOK-Bundesverband ausdrücklich und setzt sich in seiner Stellungnahme zugleich dafür ein, ambulante Kodierrichtlinien verbindlich einzuführen. Denn so ließe sich die Qualität der Diagnose-Informationen verbessern. Weitere Themen des ams-Politik: Fragen an Prof. Dr. Klaus Jacobs zum Beihilfesystem für Beamte und Pensionäre und ein Zwischenfazit zu den Bewerbungen um den Berliner Gesundheitspreis 2017.

ams-Politik 02/17