vorlesen

ams-Politik 03/15

Wer engagiert über Bildung, Mindestlohn und Energiewende diskutiert, darf die Pflege nicht aus dem Auge verlieren. Aber genau das passiere in Deutschland, kritisierte der Vorstandsvorsitzende des AOK-Bundesverbandes, Jürgen Graalmann, bei der Eröffnung des Deutschen Pflegetages 2015 in Berlin. Aus seiner Sicht wird die gesellschaftliche Tragweite des Themas unterschätzt, obwohl sich die Zahl von heute 2,5 Millionen pflegebedürftigen Menschen in Deutschland bis 2050 nahezu verdoppele. Außerdem taucht der ams-Politik in seiner Märzausgabe tief in den Krankenhaus-Report 2015 ein und erklärt, warum zertifizierte Kliniken nach Vorbild der Krebszentren ein Segen nicht nur für die Patienten sind, sondern mindestens genauso für die Krankenhauslandschaft.