Agenturmeldung vom 28.12.2016, 08:23

Senatorin Kolat will Qualität der Pflege in Berlin verbessern

Berlin (dpa/bb) - Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kolat (SPD) will die Qualität der Pflege in der Hauptstadt verbessern. „Dazu gehören verschiedene Maßnahmen, auch die Bezahlung“, sagte Kolat am Mittwoch im Inforadio des RBB. Die Qualität der Ausbildung in den Pflegeberufen soll zudem durch einen Fonds abgesichert werden, der durch eine Umlage aller Pflegeeinrichtungen finanziert werden soll. Viele Punkte des zum Jahreswechsel in Kraft tretenden neuen Pflegestärkungsgesetz sind aber laut Kolat in Berlin bereits umgesetzt. So gebe es flächendeckend 35 Pflegestützpunkte zur unabhängigen Beratung von Betroffenen und deren Verwandten.