vorlesen

G+G-Blickpunkt – Der gesundheitspolitische Newsletter

Mai 2017

Titel: G+G- Blickpunkt 05/17

Übung macht den Meister. Diese Binsenweisheit gilt auch für die Medizin. Doch noch immer tun sich Kliniken, Ärzte und Bundesländer schwer, Mindestmengen für bestimmte Operationen konsequent umzusetzen. Am 31. Mai will der AOK-Bundesverband bei "AOK im Dialog" darüber mit der Gesundheitsszene diskutieren. Der Blickpunkt-Hintergrund liefert das notwendige Futter.

Noch vor Monatsfrist ruhte beim Gemeinsamen Bundesausschuss still der See. Dann präsentierte die Deutsche Krankenhausgesellschaft den ehemaligen FDP-Bundestagsabgeordneten Lars Lindemann als ihren Kandidaten als unparteiischer Vorsitzender des Gremiums. Seitdem ist alles anders und die Besetzung des künftigen Vorstands ungewisser denn je.

In Deutschland steigt die Zahl der Masernfälle rapide. Allein in drei Monaten 2017 waren es mehr als im gesamten Jahr 2016. Zeit für die Impflicht? Die einen sagen "Ja". Bundesgesundheitsminister Gröhe bleibt vorerst beim "Nein".

G+G-Blickpunkt abonnieren

Blickpunkt-Ausgaben 2017


Blickpunkt-Ausgaben 2016


Blickpunkt-Ausgaben 2015