vorlesen

"Gesundheit und Gesellschaft"

Das AOK-Forum für Politik, Praxis und Wissenschaft

Titelbild: G+G 11/17

Die Zeitschrift "Gesundheit und Gesellschaft" (G+G) ist das AOK-Forum für Politik, Praxis und Wissenschaft. Seit Juli 1998 erscheint  G+G elf Mal im Jahr mit Reportagen, Kommentaren, Nachrichten, Fachbeiträgen, Terminen und Interviews - immer aktuell, informativ und engagiert.

Unverzichtbar ist G+G für alle, die in der gesundheits- und sozialpolitischen Szene auf dem Laufenden sein müssen: Verbandsvertreter, Politiker, Vertreter der Selbstverwaltung, Journalisten, Juristen - und natürlich auch Beschäftigte des AOK-Systems und anderer Krankenkassen und -versicherungen.

Zu den G+G-Ausgaben

G+G abonnieren

Die G+G-Familie

Doch G+G gibt´s nicht alleine: Wer die Zeitschrift abonniert, bekommt zusätzlich