vorlesen

Referent (m/w) Beschaffungsmanagement

Foto: Motiv Tennispieler

 


Arbeitgeber: AOK-Bundesverband
Standort: Berlin
Bewerbungsfrist: bis 04.03.2018
Fachbereich: Services
Abteilung: Interne Dienste, Beschaffung, Vergabe
Beschäftigungsart: Vollzeit, unbefristet

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie

  • Förderung der Innovationskraft und Nachhaltigkeit im Beschaffungswesen der AOK durch gemeinsame Projekte und Maßnahmen sowie Begleitung und Unterstützung der Implementierung vor Ort
  • Sicherstellung der Information und Kommunikation im Beschaffungsbereich der AOK-Gemeinschaft
  • Koordination und Betreuung der Prozesse zur Optimierung und Weiterentwicklung im Beschaffungsbereich
  • Betreuung der elektronischen Beschaffungslösung auf Basis von SAP SRM und Gewährleistung ihrer Funktion sowie Innovation in Zusammenarbeit mit allen Projektbeteiligten

Das bringen Sie mit

  • (Fach-) Hochschulabschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaften bzw. vergleichbare Qualifikationen
  • Berufserfahrung im Beschaffungsbereich
  • Erfahrung in der Betreuung und Weiterentwicklung elektronischer Beschaffungslösungen, idealerweise auf Basis von SAP SRM
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement sowie sichere Anwendung von Moderations- und Präsentationstechniken
  • Freude an der Umsetzung innovativer Ansätze und Verfahren und an der Arbeit im Team
  • Gute analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Sowohl schriftliches als auch mündliches Verhandlungsgeschick

Ihre Vorteile

  • Sichere Perspektiven bei einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen
  • Großer Gestaltungsfreiraum in Ihrer täglichen Arbeit
  • Vielfältige Chancen, Beruf, Familie und Privatleben zu vereinbaren

Die Stelle ist für Schwerbehinderte geeignet.

Ihre Bewerbung

Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 4. März 2018 über unser Online-Bewerbungsformular.

Jetzt bewerben!

Kontakt

Walter Zöller
Telefon (030) 346 46-24 73

Personalabteilung
Telefon (030) 346 46-21 73