vorlesen

Datenbank-/ Softwareentwickler (m/w)

Wissenschaftliches Institut der AOK

Fotomotiv: Tänzer

 


Arbeitgeber: AOK-Bundesverband
Standort: Berlin
Bewerbungsfrist: bis 12.06.2017
Fachbereich: WIdO
Abteilung: Betriebliche Gesundheitsförderung, Heilmittel und Bedarfsplanung
Beschäftigungsart: Vollzeit, unbefristet

Referatsleiter Risiko- und Haftungsmanagement (m/w)

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie

  • Entwicklung und Betreuung von Prozessen, bei denen GKV-Leistungsdaten automatisiert angenommen, qualitätsgesichert aufbereitet und Fachanwendern über Analysetools zur Verfügung gestellt werden
  • Programmierung und Weiterentwicklung von Datenbankstrukturen
  • Unterstützung bei der Entwicklung eines webbasierten Analysetools mittels PL/SQL und ASP.NET
  • Anwender-Support hinsichtlich technischer und inhaltlicher Fragen zu webbasierten Analysetools

Das bringen Sie mit

  • (Fach-)Hochschulstudium der (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik oder vergleichbare Qualifikation
  • Sicherer Umgang mit SQL-Datenbanken wie z.B. ORACLE, DB2
  • Programmiererfahrung mit SQL und Skriptsprachen (z.B. PL/SQL, VBScript, Perl)
  • Erfahrung im Umgang mit ASP.NET und C# sind wünschenswert
  • Idealerweise gute empirische Methodenkenntnisse sowie Erfahrung in deren praktischer Anwendung
  • Hohes Maß an Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Gute analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Freude an der Arbeit im Team

Das sind Ihre Vorteile

  • Sichere Perspektiven bei einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen
  • Großer Gestaltungsfreiraum in Ihrer täglichen Arbeit
  • Vielfältige Chancen, Beruf, Familie und Privatleben zu vereinbaren

Die Stelle ist für Schwerbehinderte geeignet.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 12. Juni 2017 über unser Online-Bewerbungsformular.

Jetzt bewerben!

Kontakt

Markus Meyer
Telefon (030) 346 46-25 76

Personalabteilung
Telefon (030) 346 46-21 73