vorlesen

Apothekerin/Apotheker als Referentin/Referent Arzneimittel (m/w)

Grafik: Stellenausschreibung Motiv Joggerin

 


Arbeitgeber: AOK-Bundesverband
Standort: Berlin
Bewerbungsfrist bis 31.05.2018
Fachbereich: Versorgung
Abteilung: Arznei-, Heil- und Hilfsmittel
Beschäftigungsart: Vollzeit, unbefristet

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie

  • Mitarbeit bei der Implementierung und Umsetzung geeigneter Rahmenbedingungen für eine effektive und bedarfsgerechte Arzneimittelversorgung unserer Versicherten
  • Unterstützung und Beratung der AOKs in arzneimittelökonomischen, pharmazeutischen, pharmakologischen und sozialrechtlichen Fragestellungen
  • Vertretung des AOK-Bundesverbandes in internen und externen Arbeitsgruppen, Gremien und Verhandlungen
  • Fachliche Aufbereitung datengestützter Themen mit Arzneimittelbezug

Das bringen Sie mit

Approbation als Apothekerin/ Apothekermit Berufserfahrung in der Pharmazie

  • Vertrautheit mit sozialpolitischen, rechtlichen und arzneimittelökonomischen Zusammenhängen
  • Idealerweise vertiefte Kenntnisse der evidenzbasierten Medizin
  • Fundierte Kenntnisse der Pharmakologie und des Arzneimittelmarkts
  • Interesse an der Analyse von Arzneimittel-und Versorgungsdaten
  • Konzeptionelles und wettbewerbsorientiertes Denken
  • Eigenverantwortung, Verhandlungsgeschick, ein hohes Maß an Teamfähigkeit, eine strukturierte Arbeitsweise sowie ergebnisorientiertes Handeln

Das sind Ihre Vorteile

  • Sichere Perspektiven bei einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen
  • Großer Gestaltungsfreiraum in Ihrer täglichen Arbeit
  • Vielfältige Chancen, Beruf, Familie und Privatleben zu vereinbaren

Die Stelle ist für schwerbehinderte Menschen geeignet.

Ihre Fragen beantworten wir gerne

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 31. Mai 2018 über unser Online-Bewerbungsformular.

Jetzt bewerben!

Sabine Beckmann
Telefon (030) 346 46-26 59

Personalabteilung
Telefon (030) 346 46-21 73