vorlesen

Referent (m/w/d) Prävention

Foto Basketball-Spielerin


 

Arbeitgeber: AOK-Bundesverband
Standort: Berlin
Bewerbungsfrist: bis 13. Juni 2018
Fachbereich: Versorgung
Abteilung: Prävention
Beschäftigungsart: Vollzeit (38,50 Std./Woche), befristet bis 31. März 2019 mit Option auf Verlängerung bis 30. April 2021

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie

  • Mitarbeit an dem vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten Projekt zur "Qualitätsorientierten Prävention und Gesundheitsförderung in Einrichtungen der Pflege und Eingliederungshilfe"
  • Entwicklung und Pilotierung von Qualitätssicherungskonzepten zur Sicherstellung der Wirksamkeit und Nachhaltigkeit von settingspezifischen, lebensweltübergreifenden und handlungsorientierten Maßnahmen
  • Erarbeitung von Rahmenkonzepten zur Steigerung der settingspezifischen Gesundheitskompetenz und zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Das bringen Sie mit

  • Sozialwissenschaftlicher, pflegerischer oder medizinischer (Fach-)Hochschulabschluss beziehungsweise vergleichbare Qualifikation, zum Beispiel in Public Health
  • Mehrjährige Praxiserfahrung im Bereich der primären und sekundären Prävention, Qualitätsmanagement, in der Gesundheitskompetenz, in der Pflege oder in Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe
  • Erfahrung in unterschiedlichen Projekten zu den Kernfragen der Prävention und Gesundheitsförderung oder Pflege unter Berücksichtigung der verschiedenen lebensweltbezogenen Ansätze
  • Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute Kenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten und in der Evaluation
  • Erfahrung in der Entwicklung von Qualitätskonzepten und Qualitätskriterien
  • Kommunikationsstärke

Das sind Ihre Vorteile

  • Sichere Perspektiven bei einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen
  • Großer Gestaltungsfreiraum in Ihrer täglichen Arbeit
  • Vielfältige Chancen, Beruf, Familie und Privatleben zu vereinbaren

Die Stelle ist für Schwerbehinderte geeignet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 13. Juni 2018 über unser Online-Bewerbungsformular.

Jetzt bewerben!

Kontakt

Dr. Kai Kolpatzik
Telefon: (030) 346 46-22 28

Personalabteilung
Tel.: (030) 346 46-21 73